Ankündigung - Die Elefantenhüterin - Julia Drosten

12.08.2016 09:36

Einen wunderschönen Freitagmorgen, Ihr Lieben.

 

Noch ein paar Stunden, dann ist es geschafft und es ist endlich Wochenende. Das haben wir uns alle aber auch redlich verdient, nicht wahr? Leider ist das Wetter momentan ja etwas trüb. Bei Euch auch?

Wenn dem so ist, dann habe ich hier eine ganz wundervolle #Buchempfehlung für Euch, die Euch das Wochenende versüßen und nach Ceylon im Jahre 1803 entführen wird - zusammen mit Phera, ganz viel Familiendrama und dem Kampf um die eigenen Träume und Freiheit. Verbunden mit einer Prise Hass, aber auch ganz viel Liebe.

Ihr wollt wissen, wer Phera ist? Ich gebe Euch einen kleinen Hinweis: Sie ist die Prota aus dem neuen Werk von Julia Drosten. Julia Drosten ist ein herzliches Autorenduo, das mich heute mit einer wundervollen #Buchpost in Form einer tollen #Buchkarte samt Klappentext überrascht hat. Ein großes Danke an dieser Stelle an die beiden. Und diese kurze Leseprobe möchte ich Euch nicht vorenthalten, denn sie macht richtig Lust auf #DieElefantenhüterin.

 

Kurz zur Info: Julia Drosten haben dafür lange recherchiert - ein unglaubliches Jahr lang! Und ihrer Fantasie waren dabei keine Grenzen gesetzt - so geht es mit der Geschichte nicht nur in die Vergangenheit, sondern auch zu smaragdgrünen Inseln im Indischen Ozean. Das Ganze haben sie mit einer unglaublich spannend klingenden Geschichte um das Schicksal von Phera und ihrer Familie verwoben. Mich macht es auf jeden Fall neugierig und die kurze Probe klingt auch vom Stil her schon sehr vielversprechend. Damit ihr wisst, über was ich rede. Hier kommt sie:

 

»Stell dir vor, du musst jemand sein, der du nicht bist.

Ceylon im Jahr 1803, in der Königsstadt Kandy: Phera wird als Tochter des Gajenayke Nilami geboren, des obersten Hüters der königlichen Elefanten. Doch ihr Vater Jeeva braucht einen Sohn als Erben für sein hohes Amt bei Hof. Er und seine Frau Anshu entscheiden, Phera wie einen Jungen aufzuziehen und stürzen ihre Tochter damit in einen tiefen Zwiespalt. Doch Phera ist stark und kämpft für ihre Träume und ihre Freiheit. Halt findet sie dabei in der großen Zuneigung zu ihrer Elefantenkuh Siddhi.
Als die Briten Kandy erobern, verliert Jeeva Macht und Titel. Er schließt sich Rebellen an und die Familie flieht in die Berge. Als das Versteck von den Briten aufgespürt wird, kommt es zu einem schrecklichen Blutbad, das Phera für immer verändert.
Jahre später, inzwischen zur jungen Frau herangewachsen, ist sie immer noch von dem Gedanken an Rache besessen. Fast gegen ihren Willen verliebt sie sich in den britischen Regimentsarzt Henry Odell, dessen Bruder Charles das Massaker in ihrem Zufluchtsort zu verantworten hatte.
Wird sie es schaffen, den Hass gegen ihren Todfeind Charles aufzugeben und sich für die Liebe zu seinem Bruder zu entscheiden?«

 

Na, hat der Klappentext Eure Neugier ebenso geweckt wie meine? Also das Buch wird in jedem Fall seinen Weg auf meinen Kindle finden.

Hier gehts übrigens zum Buch: Amazon / Julia Drosten / Facebook.

Erschienen am: 8. August 2016

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Ich wünsche Euch viel Spaß und vorab schon mal ein schönes Wochenende,

 

Eure Jil Aimée

 

PS: Anbei noch eine kurze Autorenvorstellung (gemäß Amazon)

»Horst und Julia Drosten leben im Münsterland und hatten schon immer den Wunsch, Bücher zu schreiben. Fast genauso viel Spaß, macht ihnen die Recherche. Sie flogen schon zusammen in einem alten Doppeldecker oder ließen sich von einer Kosmetikerin verwöhnen. Für "Die Honigprinzessin" absolvierten sie einen Imkerkurs und für "Die schwarze Taube von Siwa" folgten sie in Ägypten den Spuren der alten Pharaonen und für die Elefantenhüterin besuchten sie u. a. wilde Elefanten auf Sri Lanka.
Ihr Bestseller "Die Löwin von Mogador" schaffte es im Juni 2014 auf Platz 1 der historischen Romane bei Amazon.
Julia Drosten schreibt bevorzugt historische Romane. Mit "Die Honigprinzessin" haben sie das erste Mal einen Gegenwartsroman geschrieben.
Bisher erschien von Julia Drosten:
Das Revuemädchen (2009)
Die Seidenrose (2011)javascript:void(0)
Die Löwin von Mogador (2013)
Die Honigprinzessin (2014)
Die schwarze Taube von Siwa (2015)
Die Elefantenhüterin (2016) «